Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Fahrer sorgt für Sperrung auf der A8 zwischen Dasing und Adelzhausen

Dasing/Adelzhausen

24.08.2020

Fahrer sorgt für Sperrung auf der A8 zwischen Dasing und Adelzhausen

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Symbolbild).
Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Auf der A8 wischen Dasing und Adelzhausen ist ein Fahrer schnell unterwegs. Es kommt zu einem Unfall, der einen hohen Schaden, aber keine Verletzten mit sich bringt.

Ein Fahrer verursachte am späten Sonntagabend eine Vollsperrung auf der A8 Richtung Stuttgart. Nach Angaben der Gersthofer Autobahnpolizei war er mit überhöhter Geschwindigkeit zwischen Adelzhausen und Dasing unterwegs. Um etwa 22.40 Uhr geriet er wegen seiner Geschwindigkeit und einer gelösten Lauffläche an seinem Reifen ins Schleudern.

Unfall auf der A8 zwischen Dasing und Adelzhausen: Schaden beträgt etwa 40.000 Euro

Das Auto drehte sich mehrmals und blieb stark beschädigt stehen. Nach dem Unfall wies es laut Polizei einen Schaden in Höhe von etwa 40.000 Euro auf. Die vier Insassen wurden bei dem Unfall jedoch nicht verletzt. Die A8 musste anschließend gesperrt werden, weil Teile des Fahrzeugs auf der Straße verteilt waren.

Unfall auf der A8 zwischen Dasing und Adelzhausen: Arbeiten bis 1 Uhr

Um diese zu beseitigen, wurde die A8 zunächst für etwa 45 Minuten komplett gesperrt, anschließend wurde der Standstreifen freigegeben. Bis nach 1 Uhr dauerten die Säuberungsarbeiten, anschließend war die gesamte Straße wieder befahrbar. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren