Newsticker
Kreise: Bayern gibt ab Montag alle Corona-Impfstoffe in Arztpraxen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: BMW übersehen: Hoher Sachschaden bei Unfall in Bahnhofstraße

Friedberg
04.05.2021

BMW übersehen: Hoher Sachschaden bei Unfall in Bahnhofstraße

Bei einem Unfall an der Bahnhofstraße entstand ein hoher Sachschaden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine Autofahrerin will in die Bahnhofstraße in Friedberg fahren. Dabei übersieht die 42-Jährige einen BMW und es kracht. Der Schaden ist sehr hoch.

Gegen 14.20 Uhr am Montag in Friedberg: Mit ihrem Opel Corsa wollte eine 42-Jährige von einer Grundstückseinfahrt auf die Bahnhofstraße fahren. Sie übersah dabei laut Polizei einen 40-Jährigen, der mit seinem BMW unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, es wurde aber niemand verletzt.

Hoher Sachschaden bei Unfall auf der Bahnhofstraße

Nach dem Unfall mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 25.000 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren