Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Friedberger Stadtansichten: Wenn einer vom anderen „abkupfert“

Friedberg
12.10.2020

Friedberger Stadtansichten: Wenn einer vom anderen „abkupfert“

Viel künstlerische Freiheit weist das von Johann Poppel um 1840 gestochene Friedberger Stadtpanorama auf. Klaus Theilackers Fotografie zeigt die korrekte Platzierung der Gebäude.

Plus Die Fehler der ersten Panoramen setzen sich in späteren Stichen von Friedberg fort. Klaus Theilackers neues Buch deckt die Praktiken früherer Jahrhunderte auf .

Das Stadtpanorama wurde von Johann Poppel etwa um 1840 gestochen. Dem Zeitgeschmack entsprechend wurde der Stich sogar koloriert. Etwa zur gleichen Zeit wurde die Fotografie erfunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.