Newsticker
Corona-Gipfel: Lockdown wird wohl bis Mitte Februar verlängert
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg-Kalender für den guten Zweck

Friedberg

01.12.2020

Friedberg-Kalender für den guten Zweck

Erinnerungen an die Nacht der Sterne weckt das Dezemberbild im Fotokalender von Markus Freudling.
Bild: Markus Freudling

Der Friedberger Hobbyfotograf Markus Freudling hat zwölf Motive zusammengestellt, die Friedberg im Wechsel der Jahreszeiten zeigen.

Die Fotografie ist Markus Freundlings große Leidenschaft. Seit Jahren veröffentlicht der Friedberger seine Aufnahmen auch in unserer Zeitung. Jetzt verbindet er sein Hobby mit einem guten Zweck.

Der Friedberger Hobbyfotograf Markus Freudling hat einen Kalender gestaltet, der jetzt zugunsten der Kartei der Not und der Friedberger Tafel verkauft wird.
Bild: Thomas Goßner

Aus seinem Bilderschatz hat Freudling zwölf Motive für einen Kalender ausgewählt, der Friedberg im Wechsel der Jahreszeiten zeigt. Das geht von der Abendstimmung am Friedberger Berg über den illuminierten Marienplatz und das Frühlingserwachen am Afrasee bis zur Nacht der Sterne über den Türmen der Altstadt.

Zu haben ist der Hochglanz-Kalender zum Preis von 15 Euro bei der Lokalredaktion unserer Zeitung am Marienplatz in Friedberg. Den Erlös abzüglich der Druckkosten stiftet Markus Freudling zu gleichen Teilen für die Friedberger Tafel und für das Leserhilfswerk Kartei der Not. Bitte das Geld möglichst passend mitbringen.


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren