Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gesundheit: Vorschulkinder werden zentral untersucht

Gesundheit
17.10.2018

Vorschulkinder werden zentral untersucht

Bevor es in die Schule geht, müssen alle Kinder künftig ins Gesundheitsamt. Dort finden zentral die Schuleingangsuntersuchungen statt.
Foto: Mattthias Becker

Alle angehenden Erstklässler im Wittelsbacher Land müssen ab sofort ins Gesundheitsamt nach Aichach. Welche Vor- und Nachteile das für Eltern und Kinder hat.

Die Schuleingangsuntersuchung läuft ab sofort anders ab als bisher. Angehende Erstklässler wurden bislang in ihren Kindergärten von sozialmedizinischen Assistenten untersucht. Die Termine wurden per Listenaushang bekannt gegeben. Nun finden die Untersuchungen für alle Kinder aus dem Landkreis zentral am Gesundheitsamt in Aichach statt. Betroffen sind nach Angaben des Amtes circa 1300 Kinder pro Jahrgang.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.