Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Giftspinnen, Skorpione und exotische Käfer

Kissing

21.07.2010

Giftspinnen, Skorpione und exotische Käfer

Die Naturkundeausstellung Arachnophilia zeigt lebensechte Präparate von Spinnen und anderen exotischen Insekten, hier zum Beispiel Latrodectus mactans (oben), Brachypelma smithi (links) oder die Poecilotheria metallica. Fotos: Brumbach
4 Bilder
Die Naturkundeausstellung Arachnophilia zeigt lebensechte Präparate von Spinnen und anderen exotischen Insekten, hier zum Beispiel Latrodectus mactans (oben), Brachypelma smithi (links) oder die Poecilotheria metallica. Fotos: Brumbach

Gruseleffekt und Faszination liegen eng zusammen, wenn am kommenden Sonntag, 25. Juli, von 15 bis 18 Uhr mit "Arachnophilia" eine ganz besondere Ausstellung im Kissinger Dr.-Josef-Zimmermann-Haus zu Gast ist. Zu sehen sind an diesem Nachmittag nämlich die unterschiedlichsten Spinnen.

Die Ausstellung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, werden doch jährlich mehrere bisher unbekannte Lebewesen dieser Spezies gefunden und erforscht. Diese Naturkundeausstellung möchte den Besucher mit den natürlichen Lebensverhältnissen der Tiere bekannt machen und mancherlei Übertreibungen und realitätsfremde Darstellungen ausräumen. Die Exponate sind lebensecht und in den natürlichen Farben und Formen präpariert und befinden sich in entsprechenden Terrarien oder Schaukästen. Für jede ausgestellte Präparation sind detaillierte Beschreibungen vorhanden und bei auftretenden Fragen erteilt das Ausstellungspersonal bereitwillig Auskunft.

Giftige Schwarze Witwe

Zu sehen ist beispielsweise die Theraphosa blondi, mit 30 Zentimetern die größte Spinne, oder die giftige Schwarze Witwe. Außerdem wird das größte fliegende Insekt, die sogenannte Gespensterschrecke, gezeigt, die bis zu einem halben Meter groß wird.

Giftspinnen, Skorpione und exotische Käfer

Weitere Termine: Wer die Ausstellung in Kissing verpasst, kann die Spinnen auch noch in Dasing bewundern: am Freitag, 30. Juli, in der Sport-Freizeitanlage,

15 bis 18 Uhr, An der Brandleiten 8 oder in Mering am Samstag, 31. Juli, im Papst-Johannes-Haus, 15 bis 18 Uhr.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren