Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. In 190 Sekunden ist in Eurasburg der Feuerwehrwagen parat

14.06.2017

In 190 Sekunden ist in Eurasburg der Feuerwehrwagen parat

18 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eurasburg traten zur Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an. Unter den Augen der Kreisbrandmeister Kevin Kobras und Toni Steinhart haben zwei Gruppen mit einer hervorragenden Gesamtleistung die Prüfung abgelegt. Nach dem Auslosen der Positionen wie Wassertrupp und Angriffstrupp musste sich jeder Teilnehmer den Einzelaufgaben wie dem Knüpfen von Knoten und Zusatzaufgaben etwa aus dem Bereich Fahrzeugkunde oder Erste Hilfe stellen. Erst nach den bestandenen Vorabaufgaben begann die eigentliche Arbeit mit dem Aufbau eines kompletten Löschangriffes, bei dem in 190 Sekunden mit entsprechender Sorgfalt die Wasserversorgung vom Hydrant über die Feuerwehrpumpe bis zum Strahlrohr am angenommenen Brandherd parat stehen muss. Dabei traten zwei gemischte Gruppen mit verschiedenen Stufen der Leistungsprüfung an, die Teilnehmer erlangten somit verschiedene Abzeichen von Bronze bis zur letzten Stufe Gold-Rot. Dies waren im Einzelnen:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.