Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Diese Wünsche hängen am Kissinger Wunschbaum

Kissing
30.11.2021

Diese Wünsche hängen am Kissinger Wunschbaum

Daniel Schindler, Rudolf Kandler, Erster Bürgermeister Reinhard Gürtner, Astrid Thom und Peter-Robert Fischer (von links gesehen) hängten am Freitagnachmittag die über 100 eingegangenen Wünsche von Kissinger Senioren und Seniorinnen an den Weihnachtsbaum der Gemeinde Kissing auf dem Rathausplatz.
Foto: Heike Scherer

Die Aktion des Kissinger Wunschbaums geht los. Schokolade, Plätzchen, ein Spaziergang: Die Seniorinnen und Senioren haben nicht nur Sachwünsche.

Es ist ein schönes Projekt, das vielen älteren Bürgerinnen und Bürgern eine Freude macht: der Wunschbaum. Die Premiere war im Jahr 2019 bei der Eröffnung des zweitägigen Weihnachtsmarktes in Kissing. Leider musste dieser aufgrund der hohen Inzidenzen erneut abgesagt werden. Deshalb gibt es keinen eigenen Wunschbaum, die Wünsche hängen am Weihnachtsbaum der Gemeinde Kissing. Viele sind bescheiden und mit nur kleinem Aufwand zu erfüllen.

Eine lieb gewonnene Tradition: der Wunschbaum in Kissing

Die Geschäftevereinigung Handel, Handwerk Kissing möchte die Weihnachtstradition auch in den nächsten Jahren fortführen, verrät Vorsitzender Peter-Robert Fischer. "Viele Senioren in Kissing haben keine Kinder in der Gemeinde. Seit Einführung des Wunschbaums sind durch verschenkte Zeit bei Spaziergängen oder Kaffee trinken bereits viele Freundschaften entstanden", verrät er.

Diesen Wunsch hing im vergangenen Jahr am Kissinger Wunschbaum.
Foto: Brigitte Glas

Über 100 Wünsche sind von Compassio-Haus Gabriel, dem betreuten Wohnen, dem Mehrgenerationenhaus und dem Sanitätshaus Kissing gesammelt und abgegeben worden. Sie hängen jetzt im unteren Bereich des riesigen, mit bunten Kugeln geschmückten Tannenbaums am Rathausplatz. Erfahrungsgemäß würden sie schon nach wenigen Tagen abgenommen sein, sagt Fischer.

Anderen eine Freude machen: So funktioniert der Wunschbaum in Kissing

Bis zum 13. Dezember sollen die Geschenke im TUI Reisebüro abgegeben werden. Erster Bürgermeister Reinhard Gürtner bedankte sich bei Peter-Robert Fischer, Daniel Schindler, Rudolf Kandler und Astrid Thom für die Aktion, mit der Senioren und Seniorinnen mit Kleinigkeiten glücklich gemacht werden können. Es sind sehr bescheidene Wünsche. Manche sind nicht nur einmal, sondern drei- oder viermal am Baum zu finden. Mehrfach ist der Wunsch nach einem Spaziergang mit oder ohne Rollstuhl, Duschgel und Lotion, Rotwein oder Plätzchen vom Bäcker.

Weitere Wünsche sind ein Kölnisch Wasser, Kaffee trinken, schwarze Handschuhe, einige Knäuel Wolle, Marzipanstollen, frische Trauben. Andere freuen sich über schöne Gläser, ein Nachthemd, eine Plastiktischdecke oder ein Gutschein für Kissinger Geschäfte, ein Buch oder Zeitschriften, Schokolade oder ein Jogginganzug. Die Geschäftevereinigung HHK holt die Geschenke im Reisebüro ab und verteilt sie an die Einrichtungsleiter. Bei Zeitgeschenken werden sich diese bei den Menschen melden, die den Wunsch erfüllen wollen.

Lesen Sie dazu auch

Info: Die Öffnungszeiten des TUI Reisebüros in der Kornstraße 41, wo die Geschenke abgegeben werden können, sind von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr (außer Mittwochnachmittag und Samstag).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.