Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Feuer und Zerstörung: Randalierer wüten am Kissinger Bahnhof

Kissing
11.06.2021

Feuer und Zerstörung: Randalierer wüten am Kissinger Bahnhof

In Kissing wurden ein Zeitungsständer sowie Anzeigentafeln am Bahnhof beschädigt.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Brandstiftung und Sachbeschädigung: Unbekannte wüten in der Nacht auf Freitag am Bahnhofsvorplatz in Kissing. Die Feuerwehr muss sogar anrücken.

Die Kissinger Feuerwehr musste am Freitagmorgen gegen 4.35 Uhr zum Bahnhofsvorplatz in Kissing ausrücken: Hier hatten Unbekannte Zeitungen angezündet, die in einem öffentlichen Ständer waren. Dieser war an einer Straßenlaterne befestigt, die zwar beschädigt war, jedoch weiter funktionierte. Das Feuer konnte gelöscht werden.

Sachschaden durch Unbekannte am Bahnhof

Laut Polizei fiel während der Anzeigenaufnahme auf, dass die Anzeigentafeln an den Gleisen vier und fünf beschädigt waren. Unbekannte hatten die Glasscheiben eingeworfen. Der Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise unter 0821/323-1710 entgegen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.