Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Glasfaserausbau in Kissing: schnelleres Internet - aber nicht für alle?

Kissing
24.11.2021

Glasfaserausbau in Kissing: schnelleres Internet - aber nicht für alle?

Glasfaserkabel werden mit einigem Aufwand in die Erde verlegt.
Foto: Armin Weigel, dpa (Symbolfoto)

Plus Es gibt eine staatliche Förderung im Glasfaserausbau, doch nicht alle Haushalte werden berücksichtigt. Die Gemeinde Kissing sucht nach anderen Möglichkeiten.

Die Förderung klingt vielversprechend: Kommunen erhalten großzügige Gelder für den Ausbau schnelleren Internets durch die sogenannte Gigabit-Richtlinie. Doch in Kissing will man die Förderung nicht in Anspruch nehmen. Denn nicht alle Haushalte würden an das Glasfasernetz angeschlossen - und die Gemeinde müsste trotzdem rund eine Million zahlen. Ein eigens entworfener Masterplan soll sicherstellen, dass in Zukunft alle Haushalte schnelleres Internet erhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.