Newsticker
Selenskyj hebt gute Beziehungen mit Polen hervor
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Nach Kritik an Sozialbau in Kissing: So soll das Gebäude nun aussehen

Kissing
06.10.2020

Nach Kritik an Sozialbau in Kissing: So soll das Gebäude nun aussehen

Diese Visualisierung zeigt, wie die geförderte Wohnanlage (Mitte des Bildes) an der Rosenstraße in Kissing in Zukunft aussehen soll.
Foto: asp architekten/Rendeffect Gm (Visualisierung)

Plus Die geförderte Wohnanlage an der Rosenstraße in Kissing wird nun mit weniger Wohnungen gestaltet. Im Gemeinderat und bei den Anwohnern gibt es Widerstand.

Die Gemeinde Kissing will an der Rosenstraße eine geförderte Wohnanlage bauen lassen. Doch viele Anwohner sind dagegen. Inzwischen ist das Projekt schon mehrmals umgeplant worden. Nun soll das Gebäude kleiner und niedriger werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.