Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Neuer Fahrdienst für Kissinger Senioren

Kissing
21.06.2017

Neuer Fahrdienst für Kissinger Senioren

Für den Fahrdienst stehen bereits (von links) Maria Czerny, Inge Pflanz, Erwin Rommel und Herbert Neukirch bereit. Es werden jedoch noch weitere ehrenamtliche Fahrer gesucht.
Foto: Brigitte Dunkenberger

Das Angebot soll im Juli starten, wenn der Wagen da ist. Vier Helfer setzen sich dafür ans Steuer und begleiten die Menschen auch beim Arzt oder im Supermarkt.

Ein Fahrdienst für Senioren, ähnlich wie ihn in Mering das Bürgernetz anbietet, soll es bald auch in Kissing geben. Vier Fahrer haben sich bisher auf den entsprechenden Aufruf des Mehrgenerationenhauses gemeldet. Wie berichtet, will das Mehrgenerationenhaus Casa Cambio mit dem neuen Projekt, nicht mehr so mobile Senioren in ihrem Alltag unterstützen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.