Newsticker

Jeder zweite Deutsche würde sich gegen Corona impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Kissing

22.05.2020

Kissing: Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Die Polizei Friedberg meldet zwei Fälle von Vandalismus in Kissing. Betroffen sind ein Motorroller und ein Auto.
Bild: Jens Rother, stock.adobe.com (Symbol)

Die Polizei Friedberg meldet zwei Fälle von Vandalismus in Kissing. Betroffen sind ein Motorroller und ein Auto.

Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen meldet die Polizei Friedberg aus Kissing: Aus einem in der Max-Planck-Straße abgestellten Motorroller riss ein Unbekannter die Kraftstoffleitung heraus. An dem grauen Kwan Yang entstand während der vergangenen zwei Wochen ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Vandalismus in Kissing: Die Polizei sucht nach Zeugen

Zudem zerkratzte ein unbekannter Täter in der Nacht von vergangenem Freitag mit einem spitzen Gegenstand den Lack eines in der Schulstraße abgestellten schwarzen Opel. Es entstand Schaden von etwa 2000 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/323-1710 entgegen. (pos)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren