Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kommentar: Landesausstellung ist für Aichach und Friedberg Rettung in schweren Zeiten

Landesausstellung ist für Aichach und Friedberg Rettung in schweren Zeiten

Kommentar Von Ute Krogull
25.09.2020

Plus Die Bayerische Landesausstellung 2020 nach Friedberg und Aichach zu holen, war umstritten. Doch es hat sich gelohnt. Auch wegen Corona.

Die Innenstädte von Friedberg und Aichach waren in den vergangenen Wochen sehr belebt, in Lokalen gab es manchmal keinen freien Platz mehr und Ladeninhaber verzeichnen trotz der Krise wieder gute Umsätze: Das liegt vor allem an der Bayerischen Landesausstellung. Es war umstritten, die Schau "Stadt befreit - Wittelsbacher Gründerstädte" , die für den Landkreis und die beiden Städte mit erheblichen Kosten verbunden ist, ins Wittelsbacher Land zu holen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.