Newsticker
Prorussische Separatisten besetzen mehrere Ortschaften in Donezk
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kommentar: Linie 6: Dieser Sinneswandel ist nur zu begrüßen

Linie 6: Dieser Sinneswandel ist nur zu begrüßen

Kommentar Von Thomas Goßner
25.07.2019

Die alten Argumente gegen eine Verlängerung der Straßenbahnlinie 6 in Friedberg stechen offenbar nicht mehr.

Ein glücklicher Sinneswandel hat sich offenbar vollzogen, seit die Straßenbahnlinie 6 zwischen Augsburg und Friedberg-West geplant und im Dezember 2011 in Betrieb genommen wurde. Jedwede Kritik an der Endhaltestelle auf freiem Feld, weit vor der Innenstadt erfüllte damals fast den Tatbestand einer Majestätsbeleidigung. Bloß nichts sagen, damit man Augsburg nicht verärgere und damit den Anschluss ans Tramnetz aufs Spiel setze, lautete die politische Linie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.