Newsticker
Deutsche Gasspeicher zu mehr als 75 Prozent gefüllt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Konzert: Drei Sänger und viele Liedvarianten

Konzert
25.09.2019

Drei Sänger und viele Liedvarianten

Gisela Listl, Karin Johannes und Christoph M. Seidel treten als „Dreier-Quartett“ im Merchinger Pfarrsaal auf.
Foto: Markus Lachenmeier

„Dreier-Quartett“ verspricht Genuss mit Volksliedgut im Merchinger Pfarrsaal. Dietmar Schneider erzählt Märchen

„Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder“ ist ein deutsches Volkslied, das perfekt in den Herbst passt. Zu hören ist es am kommenden Samstag, 28. September, wenn um 19 Uhr das Dreier-Quartett im Merchinger Pfarrsaal von St. Martin gastiert. Es ist nur eines von 14 Liedern, die die Gruppe mit Gisela Listl, Karin Johannes und Christoph M. Seidel unter dem Abendmotto „Freie(r) Gedanken – Volkslieder mal ganz anders“ zu Gehör bringen will.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.