Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kultur: Geister spuken in der Moorwirtschaft

Kultur
09.04.2019

Geister spuken in der Moorwirtschaft

Liegt es an Philomenas Fluch, dass es in der Moorwirtschaft plötzlich Gespenster gibt? Im Bild Konrad Lachner, Vroni Frauenknecht, Eugen Glück.
Foto: Ines Schmitt

Theaterverein Eurasburg begeistert mit lustig-makabrem Schwank von Ralph Wallner

Den ungewöhnlichen Titel „Gespenstermacher“ trägt das aktuelle Stück des Theatervereins Eurasburg. „Ich bin rundum zufrieden mit der Premierenvorstellung“ freut sich Spielleiter Toni Metzger. „Die Schauspieler haben eine super Leistung abgeliefert und das Publikum ist super mitgegangen.“ Schon zu Beginn hatten die Zuschauer allen Grund, sich auf einen kurzweiligen Theaterabend einzustellen. Kaum öffnete sich der Vorhang, gab es ersten Applaus. „Die haben immer tolle Bühnenbilder“ hieß es in den Zuschauerreihen anerkennend. Tatsächlich hat das Team der Bühnenbauer um Josef Metzger wieder einmal ganze Arbeit geleistet und eine stilechte Moorwirtschaft mit vielen kleinen Details in die Mehrzweckhalle des Sportvereins gezaubert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.