Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching: Video: Das sagen die Besucher zum Badeverbot am Mandichosee

Merching
21.08.2019

Video: Das sagen die Besucher zum Badeverbot am Mandichosee

Das Gesundheitsamt hat für den Mandichosee in Merching ein Badeverbot verhängt.
Foto: Philipp Schröders

Wassersport und Baden sind am Mandichosee bei Merching verboten. Im Video sagen Seebesucher, was sie davon halten.

Am Mandiochosee bei Merching herrscht zurzeit Badeverbot. Auch Wassersport ist in jeglicher Form untersagt. Wie berichtet hatten die Behörden das Badeverbot für den See noch verschärft, nachdem in den vergangenen Wochen dort drei Hunde auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen waren. Mögliche Todesursache ist die hohe Konzentration der giftigen Blaualgenart Tychonema, die nach dem letzten Vorfall in Treibholz und Pflanzenresten am Ufer entdeckt wurde. Wir haben mit Seebesuchern gesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.