Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching: Woran starben die Hunde am Merchinger Mandichosee?

Merching
06.08.2019

Woran starben die Hunde am Merchinger Mandichosee?

Auch wenn nun Baden im Mandichosee wieder möglich ist, so bleibt doch das ungute Gefühl, was letztendlich für den Tod zweier Hunde verantwortlich war.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Noch immer gibt der Tod zweier Hunde am Merchinger Mandichosee am vergangenen Sonntag ein Rätsel auf. Jetzt werden die Tiere obduziert.

Die beiden toten Hunde vom Mandichosee sind am Dienstagmorgen aus der Tierklinik in Augsburg in das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit gebracht worden. Dort werden sie pathologisch-anatomisch untersucht. Ein dritter Hund, der mit ähnlichen Symptomen nach Besuch des Mandichosees am Sonntag ebenfalls in der Tierklinik eingeliefert wurde, ist bereits wieder gesund entlassen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren