Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Die Ambérieustraße ist wieder frei, die Verkehrssituation entschärft

Mering
15.10.2021

Die Ambérieustraße ist wieder frei, die Verkehrssituation entschärft

Die Neugestaltung des Verkehrsraums am Meringer Schulzentrum ist abgeschlossen und die Ambérieustraße wieder freigegeben. Bürgermeister Florian Mayer (rechts) und Landrat Klaus Metzger (links) tragen mit den Schulleiterinnen und Schulleitern den Absperrzaun weg.
Foto: Philipp Schröders

Plus Viele Jahre ist geplant worden. Nun ist die Umgestaltung des Verkehrsraums im Schulzentrum abgeschlossen. Die Verantwortlichen sprechen von einer guten Lösung.

Die Ambérieustraße beim Meringer Schulzentrum ist in den vergangenen Monaten vollkommen neu gestaltet worden. Ursprünglich bestand sie aus einem ausgedehnten Asphaltband und hatte rechts und links lediglich einen kleinen Gehweg. Nun gibt es einen breiten Rad- und Gehweg, eine Hol- und Bringzone und eine Einbahnregelung, damit der Bus nur noch in eine Richtung unterwegs ist. Alles soll der Sicherheit der Kinder im Schulzentrum dienen. Zudem ist beim Ausbau auf Barrierefreiheit geachtet worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.