Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Muss das Meringer Kita-Essen immer bio sein?

Mering
19.04.2021

Muss das Meringer Kita-Essen immer bio sein?

Zwei Caterer versorgen seit Jahren die Meringer Kitas. Soll der Auftrag jetzt neu ausgeschrieben werden, um den Bioanteil beim Essen zu erhöhen?
Foto: Georg Wendt, dpa (Symbolbild)

Plus Der Anteil der biologisch und regional erzeugten Lebensmittel soll in den Kindertagesstätten in Mering größer werden. Das fordern die Grünen. Doch es gibt Kritik.

Zu 50 Prozent bio oder zumindest aus regionaler Herstellung sollen die Lebensmittel sein, die Merings Kinder in der Kita zu essen bekommen. Das war zumindest das Ziel eines Antrags, mit dem sich der Meringer Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung befasste. In der Diskussion prallten grundsätzliche Ideale und Alltagspraxis aufeinander.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren