Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Meringer Freibad öffnet: Es klappt nur, wenn alle mitziehen

Meringer Freibad öffnet: Es klappt nur, wenn alle mitziehen

Meringer Freibad öffnet: Es klappt nur, wenn alle mitziehen
Kommentar Von Eva Weizenegger
15.06.2020

Plus Lange stand die Öffnung des Meringer Freibads auf wackeligen Beinen. Doch jetzt endlich ist es soweit.

Das Meringer Freibad geht nun doch in die Sommersaison. Zwar mit großen Einschränkungen und einigen Änderungen für die Besucher, aber trotz aller Auflagen, haben sich Bürgermeister Florian Mayer, die Bademeister und die Verwaltung dazu durchgerungen, die Einrichtung nicht in eine Zwangssommerpause zu schicken.

Und diese Entscheidung ist gut, ob sie auch die richtige ist, dazu können alle Badegäste beitragen. Statt nun darüber zu lamentieren, dass die Sprungtürme geschlossen sind, der Einlass nur begrenzt möglich ist und Kinder unter 14 Jahren mit einer Aufsichtsperson ist Bad dürfen, sollte man froh sein, dass trotz der noch immer grassierenden Coronapandemie ein Stück Normalität einkehrt.

Andere Kommunen haben sich lieber für eine Schließung entschieden

Nun sollten sich auch alle an die Regeln halten, Abstände wahren und bei ersten Anzeichen von Erkältung oder Fieber lieber doch nicht das Bad besuchen. Das gilt für Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren. Andere Kommunen haben die hohen Auflagen gescheut und sich lieber für eine Schließung entschieden. Mering setzt weiter auf diese beliebte Freizeiteinrichtung in der Zettlerstraße trotz aller Sparzwänge, der die Kommune in Zeiten klammer Kassen unterliegt.

Lesen Sie dazu auch den Bericht: Meringer Freibad startet in die Sommersaison

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren