Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mit Schlagstock gegen Stinkefinger

23.12.2009

Mit Schlagstock gegen Stinkefinger

Aichach Den Schlagstock habe er als Selbstschutz immer dabei, sagte ein 58-jähriger Augsburger vor dem Aichacher Amtsgericht aus. Mit eben jenem Stock war er im April dieses Jahres auf einen Familienvater (29) losgegangen. Der hatte ihm, nachdem der 58-Jährige auf einem Feldweg bei den Baggerseen in Mühlhausen rasant an ihm und seiner Familie vorbeigefahren war, den Stinkefinger gezeigt.

Worauf der Angeklagte wohl "südländisch temperamentvoll" reagiert habe, sagte sein Verteidiger. Das Gericht sah das anders. Amtsrichterin Nadine Grimm verurteilte den 58-Jährigen wegen Nötigung, gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung zu einer 14-monatigen Freiheitsstrafe. Seinen Führerschein, der für sechs Monate eingezogen wird, musste er noch im Gericht abgeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.