1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mit dem Musiksommer auf dem richtigen Weg

Kultur

04.11.2017

Mit dem Musiksommer auf dem richtigen Weg

Freundeskreis hält Rückschau auf das zu Ende gehende Jahr. Für 2018 sind die Planungen bereits angelaufen

Der Musiksommer 2017 mit seinen sieben anspruchsvollen Konzerten konnte dank der Unterstützung von 250 Mitgliedern des Fördervereins und der Sponsoren auch finanziell erfolgreich abgeschlossen werden. Bei der Herbstversammlung des Freundeskreises, zu der Vorsitzender Heinz Oswald auch zwölf Neumitglieder begrüßte, waren sich alle einig: Man ist auf dem richtigen Weg – Klassik boomt! Es kommen auch immer mehr junge Besucher.

Zweiter Vorsitzender Wilfried Höfl brachte mit einem Film die Mitgliederreise nach Linz nochmals ins Gedächtnis. Auch die Vorschau auf die Reise vom 8. bis 10. Juni 2018 zu den Weilberger Schlosskonzerten wurde schon als Kurzfilm vorgestellt. Dort wird Karl-Heinz Steffens zum letzten Mal die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz dirigieren. Zudem sind noch zwei Eintagesfahrten für die Mitglieder im kommenden Jahr geplant.

Die Fortsetzung der Familienkonzerte ist für Sonntag, 12. November, um 11 Uhr schon festgelegt. Das preisgekrönte Stück „Dum-Tschiki-Ti“ für Kinder ab sechs Jahren findet in der Aula der Konradin-Realschule statt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Gerd Horseling von den Bürgern für Friedberg gab einen kurzen Rückblick zum Musiksommer. Das weit über Friedbergs Grenzen hinaus kommende Publikum war begeistert, es gab keine einzige Kritik. Alle mitwirkenden Musiker möchten gerne wieder nach Friedberg kommen. Auch die Planungen für den Musiksommer 2018 vom 5. bis 9. September laufen schon. Karl-Heinz Steffens würde gerne im Schloss spielen, wenn es zeitlich passt und es sich finanziell darstellen lässt; dazu müssen noch einige Fragen geklärt werden.

Für den musikalischen Rahmen der Herbstversammlung sorgten Carolina Hernández (Flöte) und Marco Scida (Fagott) von Live Music.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FS_AZ_B-FA_LOK_529765917(1).tif
Kultur

Die Stars freuen sich schon auf Friedberg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden