Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Patrozinium in Ried: Friedenskreuz in Ried wird wieder aufgestellt

Patrozinium in Ried
27.02.2019

Friedenskreuz in Ried wird wieder aufgestellt

Weihe des Friedenskreuzes durch Pfarrer Lungo. Ortsarchivar Bode rette das wertvolle Zeugnis der Rieder Ortsgeschichte. Es wurde im Zweiten Weltkrieg versteckt und teilweise unsachgemäß gelagert.
2 Bilder
Weihe des Friedenskreuzes durch Pfarrer Lungo. Ortsarchivar Bode rette das wertvolle Zeugnis der Rieder Ortsgeschichte. Es wurde im Zweiten Weltkrieg versteckt und teilweise unsachgemäß gelagert.
Foto: Günther Keller

Der Soldaten- und Veteranenverein setzt sich für die Restaurierung ein. Umsichtige Rieder hatten das Stück im Krieg vor dem Einschmelzen gerettet.

Aufwändig und langwierig war die Restaurierung des Friedenskreuzes in Kissing. Doch nun konnte es der Soldaten- und Veteranenverein Ried zum Patrozinium der Pfarrei Walburga aufstellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.