Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Polizei: Fahrer schläft auf der Autobahn A8 am Steuer ein

Polizei
24.03.2019

Fahrer schläft auf der Autobahn A8 am Steuer ein

Auf der A 8 hat sich ein Unfall ereignet, weil ein 19.Jähriger am Steuer eingeschlafen ist.
Foto: Alexander Kaya

Der 19-Jährige gerät am Sonntag mit seinem Fahrzeug gegen die rechte Leitplanke. Seine Spur muss für die Bergung vollständig gesperrt werden.

Am Sonntag gegen 4.20 Uhr kam ein Audi auf der Autobahn A8 Höhe Dasing von der Autobahn ab, touchierte die rechte Leitplanke und überfuhr sechs Leitpfosten. Wie die Polizei berichtet, war der 19-jährige Fahrer offensichtlich kurz zuvor am Steuer eingeschlafen. Durch den Unfall wurde seine 20-jährige Beifahrerin leicht verletzt, er selber kam mit dem Schreck davon. Allerdings muss er sich nun wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Der Audi musste abgeschleppt und eine Spur vollständig gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.