Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Polizei sucht Zeugin nach Unfallflucht in Mering

Mering

17.11.2020

Polizei sucht Zeugin nach Unfallflucht in Mering

Eine Frau hat eine Unfallflucht in Mering beobachtet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine Frau hat eine Unfallflucht in Mering beobachtet. Die Polizei sucht nun nach dieser Zeugin.

Ein Unbekannter beschädigte einen im Meringer Gaußring geparkten Honda Civic und hat sich anschließen unerkannt von der Unfallstelle entfernt. Der Vorfall ereignete sich am Montag zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes.

Der Besitzer des schwarzen Honda wurde anschließend von einer etwa 40-jährigen und 1,60 Meter großen Frau auf den Vorfall angesprochen. Sie hatte den Unfallverursacher beobachtet, wie er mit seinem Multivan mit Fürstenfeldbrucker Kennzeichen gegen den Honda gefahren war und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte.

Unfallflucht in Mering: Die Polizei sucht nach einer Zeugin

Der Honda-Besitzer notierte sich die Personalien der Zeugin jedoch nicht, weshalb die Polizei die Frau oder andere Informanten nun bittet, sich bei der Polizeiinspektion Friedberg unter 0821/323-1710 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren