Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Porträt: Friedberg: Bayerns beste Abiturientin bleibt bescheiden

Porträt
27.07.2019

Friedberg: Bayerns beste Abiturientin bleibt bescheiden

Melanie Jung hat gerade ihr Abitur im Wirtschaftszweig an der Fachoberschule Friedberg gemacht. Bayerns beste Abiturientin hat den Notenschnitt 0,98. Das Foto zeigt sie bei einem Pfadfinderlager zum Thema „Mittelalter“.
Foto: Melanie Jung

Bayerns beste Abiturientin, Melanie Jung aus Friedberg, hilft Schülern, bessere Noten zu schreiben. Außerdem engagiert sie sich bei den Pfadfindern.

Melanie Jung aus Friedberg ist Bayerns beste Abiturientin, ein absoluter Überflieger – und doch so angenehm bescheiden und aufgeschlossen, wie man es den vermeintlichen „Strebern“ oft gar nicht zutraut. Jung gönnt sich nach der anstrengenden Schlussphase ihrer Schulkarriere jetzt ein paar Wochen mehr Ruhe und hat für die Zeit danach schon genaue Vorstellungen. In ein Hobby investiert sie viel Zeit und übernimmt kommendes Jahr mehr Verantwortung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.