Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Porträt: Sein Saxofon spielt er mit dem Herzen

Porträt
09.03.2019

Sein Saxofon spielt er mit dem Herzen

Der Jazzer Günter Schaipp aus Rinnenthal sagt: „Ein Leben ohne Saxofon wäre nur wenig wert.“
2 Bilder
Der Jazzer Günter Schaipp aus Rinnenthal sagt: „Ein Leben ohne Saxofon wäre nur wenig wert.“
Foto: Christine Hornischer

In den 1960er-Jahren war Günter Schaipp ein Hippie und wollte nach Brasilien auswandern. Jetzt lebt er in Rinnenthal und widmet sich dem Jazz

Pablo Picasso sagte einmal: „Lerne die Regeln wie ein Profi, dann kannst du sie als Künstler brechen.“ Diesem Zitat kann sich Günter Schaipp hundertprozentig anschließen, ist er doch einer der interessantesten Saxofonisten im Wittelsbacher Land. Vielseitigkeit, technische Raffinesse und ein außerordentliches musikalisches Gespür zeichnen die Spielweise des Mannes aus, der sagt: „Ein Leben ohne Saxofon wäre nur wenig wert.“ Und doch spielt er das Musikinstrument aus Messing erst seit 30 Jahren. „Ich war in den 60er-Jahren Teil der Hippiebewegung“, sagt der 65-Jährige. „Da war es logisch, dass man Gitarre spielt, so habe auch ich angefangen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.