Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Projekt: Für ein friedliches Zusammenleben

Projekt
11.10.2017

Für ein friedliches Zusammenleben

Im Rahmen des Projekts Kulturbund/t, das der Kreisjugendring zur Integration von jungen Geflüchteten ins Leben rief, trafen sich die Jugendliche im Friedberger Jugendzentrum zum gemeinsamen Austausch.
2 Bilder
Im Rahmen des Projekts Kulturbund/t, das der Kreisjugendring zur Integration von jungen Geflüchteten ins Leben rief, trafen sich die Jugendliche im Friedberger Jugendzentrum zum gemeinsamen Austausch.
Foto: Leonie Steinhardt

Junge Flüchtlinge trafen sich mit Friedberger Jugendlichen zum Brunch. Das neue Projekt soll helfen, Vorurteile abbauen. Was die jungen Leute alle verbindet.

Arabische und bayerische Klänge und der Geruch von feinem Essen lockten junge Besucher in das Friedberger Jugendzentrum. Denn dort fand die Auftaktveranstaltung des Projekts Kulturbund/t statt. Das im Juli ins Leben gerufene Projekt soll die Integration von Menschen mit Flüchtlingshintergrund erleichtern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.