Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Radkappe fliegt gegen anderes Auto: Verursacher fährt weiter

Friedberg

31.01.2020

Radkappe fliegt gegen anderes Auto: Verursacher fährt weiter

Auf der AIC 25 ist bei einem Auto eine Radkappe abgeflogen. Sie prallte gegen einen anderen Wagen
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Unbekannter hat bei Friedberg eine Radkappe verloren. Sie flog gegen einen Seat. Den Verursache kümmerte das aber offenbar nicht.

Nachdem die Radkappe eines Autos in Friedberg gegen ein anderes Fahrzeug geflogen ist, setzte der unbekannte Verursacher seine Fahrt trotzdem fort. Am Donnerstag gegen 14 Uhr war ein 39-Jähriger mit seinem Seat auf der AIC25 in Richtung Derching unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt nach Stätzling/Lechhausen flog eine Radkappe gegen den Seat. Diese hatte sich offensichtlich von dem vor ihm fahrenden Wagen gelöst.

Von Radkappe getroffen: Polizei sucht Hinweise in Friedberg

Der 39-Jährige betätigte nach seinen Angaben noch die Hupe, um auf den Unfall aufmerksam zu machen. Der unbekannte Fahrer reagierte aber ihm zufolge nicht und fuhr weiter. Es ist nicht bekannt, welches Auto der Unbekannte benutzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter 0821/3231710 entgegen. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren