Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Region Augsburg: Bullterrier greift Besitzer an: Polizei tötet Hund

Region Augsburg
02.03.2015

Bullterrier greift Besitzer an: Polizei tötet Hund

Ein außer Kontrolle geratener Bull-Terrier hat in Todtenweis seine beiden Besitzer angegriffen und erheblich verletzt. Die Polizei musste das Tier töten.
Foto: Symbolbild: dpa

Polizeireport Hund verletzt 27-Jährigen und seine Lebensgefährtin massiv. Ein Gutachter stufte ihn als ungefährlich ein

Todtenweis Ein Bullterrier hat in Todtenweis (Landkreis Aichach-Friedberg) seine beiden Besitzer angegriffen und massiv verletzt. Der Mann wehrte sich erst mit einem Messer. Als sich die beiden nicht mehr zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Da der Hund nach Polizeiangaben völlig außer Kontrolle war, erschoss ein Beamter das Tier.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.