Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Reifen geplatzt: Laster gerät ins Schleudern

Friedberg-Derching

11.01.2021

Reifen geplatzt: Laster gerät ins Schleudern

Wegen eines technischen Defekts fährt ein Laster auf eine Verkehrsinsel auf.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

In der Nacht von Sonntag auf Montag fährt ein 44-Jähriger durch Derching - und plötzlich auf eine Verkehrsinsel auf. Schuld daran ist ein technischer Defekt.

Einen Unfall meldet die Polizei aus Derching. Gegen 2.25 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw die AIC 25 in nördlicher Richtung, vor dem Kreisverkehr zur Neuen Bergstraße platzte laut Polizei der rechte vordere Reifen des Fahrzeugs.

Unfall in Derching: Schaden beträgt etwa 2500 Euro

Der Lkw-Fahrer konnte deshalb nicht mehr den Kreisverkehr befahren, sondern fuhr mit dem linken vorderen Reifen über die Mittelinsel. Dadurch geriet das Fahrzeug ins Schleudern und touchierte noch eine Leitplanke am Fahrbahnrand. Der Fahrer wurde nicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro. (pos)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren