Newsticker
Konstituierende Sitzung: Heute nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Ried: Opferstock in der Kirche St. Walburga aufgebrochen

Ried
29.11.2020

Opferstock in der Kirche St. Walburga aufgebrochen

In der Pfarrkirche St. Walburga in Ried wurde der Opferstock aufgebrochen.
Foto: Rudolf Baier (Symbolfoto)

Gar nicht fromm sind die Beweggründe, die einen Unbekannten in die Rieder Kirche führen.

Möglicherweise tagelang unbemerkt geblieben, ist eine Straftat, die sich in der Rieder Kirche St. Walburga ereignete. Irgendwann im Zeitraum zwischen Sonntag und Freitag hat dort ein bislang unbekannter Täter den Opferstock aufgebrochen. Laut Polizei entwendete er daraus einen Bargeldbetrag im unteren zweistelligen Bereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.