Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Schmiechen: Kleine Katze von dubiosem Verkäufer wird in Schmiechen gerettet

Schmiechen
25.08.2020

Kleine Katze von dubiosem Verkäufer wird in Schmiechen gerettet

Inzwischen ist der kleine Kater Jaspis aufgepäppelt worden – und ein sehr aufgewecktes Kerlchen.
Foto: Edigna Menhard

Plus Zurzeit werden viele junge Tiere über das Internet verkauft – teilweise von dubiosen Anbietern. Der Fall von Babykätzchen Jaspis in Schmiechen zeigt, wie die Vierbeiner leiden.

Jaspis war gerade mal vier oder fünf Wochen auf der Erde und hatte schon aufgegeben. Das Babykätzchen wollte nichts mehr fressen, war mehr tot als lebendig. Ein Häufchen Elend mit geschwollenen Augen, nicht mal so groß wie eine Hand. Ein furchtbarer Lebensstart, doch das Schicksal meinte es schließlich noch gut mit ihm. Die Katze wurde in Schmiechen wieder aufgepäppelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.