Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Sie spielten Wilderer, Engel und den Tod ...

30.11.2010

Sie spielten Wilderer, Engel und den Tod ...

Sie spielten Wilderer, Engel und den Tod ...
9 Bilder
Sie spielten Wilderer, Engel und den Tod ...

Ottmaring Mit ihrem allerersten Stück brachte die Theatergruppe Ottmaring (TGO) zum Jahreswechsel vor 60 Jahren (1949/1950) einen frommen Wunsch in den Nachkriegsjahren zum Ausdruck: "Friede den Menschen auf Ehren." Doch auf der Theaterbühne ging es durchaus handfest zu, wie ein Foto der Aufführung zeigt.

Bei einem Theaterbesuch in Augsburg war 1949 die Idee zu einer eigenen Dorfbühne entstanden. Dafür fanden Rudolf Kohlert, Kurt Maier und Georg Stachel begeisterte Mitstreiter. Der Saal beim oberen Wirt im Gasthaus Waldhorn bot die Möglichkeit für die ersten rustikalen Aufführungen - schon mit durchaus aufwendigen Bühnenbildern vor allem für die damalige Zeit. Obwohl immer wieder Mitspieler unter anderem durch Heirat und Umzüge verloren gingen, bewies die Truppe eine erstaunliche Kontinuität über Jahrzehnte hinweg. Ab 1977 gab es kein Jahr mehr ohne alljährliche Aufführung der TGO.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.