Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
06.04.2019

Sportliche Leistung

Die erfolgreichen Teilnehmer des Sportabzeichen-Treffs des SV Wulfertshausen freuten sich mit Arno Mittelberger (hinten Mitte).
Foto: Christian Maertz

Der Leiter des Sportabzeichen-Treffs des SV Wulfertshausen, Arno Mittelberger, überreichte an die erfolgreichen Teilnehmer des Jahres 2018 ihre Deutschen Sportabzeichen. Von 41 Bewerbern hatten 29 Erwachsene sowie sieben Kinder beziehungsweise Jugendliche das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold geschafft. Franz Höchsmann erhielt zur Urkunde in Gold für die 30-malige Wiederholung das Zusatzabzeichen Bicolor mit Zahl. Zum 53. Mal bewältigte Michael Winkler aus Friedberg das goldene Sportabzeichen. Bei den Prüfungen kommt es auf Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination an. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel Seilspringen, Radfahren, Medizinball-Wurf, Ballwurf oder Schwimmen. Die Schwimmfähigkeit muss jeder Teilnehmer nachweisen. Alle Anforderungen sind unter www.deutsches-sportabzeichen.de abrufbar. Der Sportabzeichen-Treff findet ab 3. Mai jeweils freitags um 18 Uhr im Friedberger Landkreisstadion an der Rothenbergstraße statt. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.