1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Transporter brennt auf der A8 bei Derching vollständig aus

Kreis Aichach-Friedberg

30.04.2016

Transporter brennt auf der A8 bei Derching vollständig aus

Brennender Laster 1.jpg
3 Bilder
Zwei Stunden war die Autobahn A8 am Samstag wegen eines brennenden Kleinlasters gesperrt.
Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg

Auf der A8 bei Derching (Kreis Aichach-Friedberg) hat am Samstagmittag ein Transporter Feuer gefangen. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung München vorübergehend komplett gesperrt werden.

Auf der A8 bei Derching (Kreis Aichach-Friedberg) hat am Samstagmittag ein Kleinlastwagen Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei rund 20.000 Euro. Die beiden Insassen im Transporter, ein 31 und ein 18 Jahre alter Mann, blieben unverletzt.

Grund für den Brand war wohl ein technischer Defekt im Motorraum, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Männer bemerkten den Brand gegen 13.45 Uhr und hielten das Fahrzeug daraufhin auf dem Standstreifen an. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Transporter, der mit Textilien beladen war, bereits komplett in Flammen.

Die Autobahn musste während der Löscharbeiten in Fahrtrichtung München für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden. Anschließend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Erst gegen 17.30 Uhr waren die Aufräumarbeiten beendet. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FS_TEA_AZ_B-NU_NU_884629737.tif
Polizei

Unfall auf B300: Frau wird leicht verletzt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen