Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unbekannter rammt in Friedberg geparkten BMW und flieht

Friedberg

12.08.2020

Unbekannter rammt in Friedberg geparkten BMW und flieht

In Friedberg rammt ein Unbekannter den BMW eines 22-Jährigen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Friedberg rammt ein Unbekannter den BMW eines 22-Jährigen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Einen hohen Schaden hat ein Unbekannter an einem in Friedberg abgestellten BMW verursacht. Dessen 22-jähriger Besitzer hatte sein Auto zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Dienstag, 5 Uhr, im Friedberger Gärtnerweg geparkt. Als er mit seinem Auto wegfahren wollte, bemerkte er den Schaden an der linken Fahrzeugseite. Diesen beziffert die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Unfallflucht in Friedberg: Die Polizei sucht nach Zeugen

Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/323-1710 entgegen. (pos)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren