Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Verkehr: Einbahnregelung stößt auf Skepsis

Verkehr
26.10.2018

Einbahnregelung stößt auf Skepsis

Künftig nur noch eine Richtung? Der Antrag der Grünen für eine Einbahnregelung in der Ludwigstraße stößt auf Skepsis.
Foto: Mareike König

Mit ihrem Vorstoß für die Ludwigstraße lösen die Grünen eine Diskussion aus. Wie Bürgermeister Eichmann die Friedberger in die Entscheidung einbeziehen will.

Eine Einbahnregelung in der Ludwigstraße? Mit Zurückhaltung reagieren die Fraktionen im Friedberger Stadtrat auf diese Initiative der Grünen. Nach den Erfahrungen der Vergangenheit ist die Skepsis groß, ob dies zum gewünschten Erfolg führen kann. „Man muss das diskutieren. Es ist nicht so einfach, denn wir werden immer jemanden schädigen“, sagt der Fraktionsvorsitzende der CSU, Thomas Kleist. Zu 100 Prozent überzeugt ist auch sein Kollege von der SPD, Roland Fuchs, nicht: „Aber wenn eine Mehrheit im Stadtrat sagt, wir starten einen Versuch, dann hebe ich meine Hand.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.