Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Verkehr in der Region: Bayerns SPD-Chef unterstützt die Osttangente

Verkehr in der Region
08.03.2015

Bayerns SPD-Chef unterstützt die Osttangente

Die Spinnen-Ragwurz gehört zu den besonders geschützten Pflanzen, die in den Kissinger Bahngruben gedeihen. Für den Bau der Osttangente bleibt das nicht ohne Folgen.
Foto: Foto: Dronzella

Bürgermeister stellen beim Besuch von Staatssekretär Florian Pronold die Planungen vor. Der gibt den Parteifreunden Tipps, was sie für ein erfolgreiches Ende beachten sollen

Aichach-Friedberg Alle Abgeordneten aus der Region sollen zusammenhelfen, um dem Projekt Flügel zu verleihen. Diese Empfehlung gab der Staatssekretär aus dem Bundesbauministerium, Florian Pronold, angesichts der neu aufgeflammten Debatte um den Bau der Augsburger Osttangente. Die betroffenen Bürgermeister aus dem Wittelsbacher Land – Roland Eichmann (Friedberg, Manfred Wolf (Kissing) und Hans Dieter Kandler (Mering) – sowie der Königsbrunner Stadtrat Florian Kubsch nutzten am Wochenende den Besuch des bayerischen SPD-Chefs, um für das Vorhaben zu werben. „Aus den Unterlagen heraus schaut es gut aus“, sagte Pronold. Er riet den Kommunalpolitikern, auch den zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt von der CSU in den Landkreis einzuladen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.