Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Vorfahrt genommen: Auto landet auf Grünstreifen

Friedberg-Derching/Haberskirch

31.01.2021

Vorfahrt genommen: Auto landet auf Grünstreifen

Die Polizei Friedberg sucht Zeugen für eine Unfallflucht zwischen Haberskirch und Derching.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Auf der Straße von Haberskirch nach Derching landet ein Autofahrer ungewollt auf dem Grünstreifen. Schuld ist ein anderer, den jetzt die Polizei sucht.

Weil ein anderer Autofahrer ihm die Vorfahrt nahm, landete ein Pkw-Lenker am Freitag um 11.50 Uhr auf der Straße von Haberskirch nach Derching ungewollt auf dem Grünstreifen. Wie die Polizei Friedberg meldet, fuhr kurz vor der Autobahnunterführung ein unbekannter Fahrzeugführer aus einem Feldweg auf die Fahrbahn ein. Der Geschädigte konnte trotz des Ausweichmanövers auf den angrenzenden Grünstreifen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt in Richtung Haberskirch. Bei seinem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen VW Passat älteren Baujahres handeln. Dieses müsste hinten links beschädigt sein.

Unfall zwischen Haberskirch und Derching: Polizei sucht Zeugen

Zeugen, welche Hinweise auf den Fahrzeugführer geben können oder gar den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Friedberg unter 0821/3231710 zu melden.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren