Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Weihnachtsinsel: Eisiges Verhältnis unter Geschäftsleuten in Mering

Weihnachtsinsel: Eisiges Verhältnis unter Geschäftsleuten in Mering

Kommentar Von Eva Weizenegger
02.12.2020

Plus Die Idee eines Mini-Winter-Tollwoods in Mering sorgt für Unruhe unter den Geschäftsleuten. Dahinter steckt mehr als bloßes Kompetenzgerangel.

Der Meringer Partyveranstalter Acky Resch ist in der Zwickmühle. Einerseits ist er als Vorsitzender der Meringer Gewerbetreibenden dazu verpflichtet, alle Mitglieder und deren Wünsche unter einen Hut zu bringen, andererseits steht er auch als Unternehmer derzeit heftig unter Druck. Sämtliche Volksfeste, Konzerte und Veranstaltungen sind ausgefallen. Seinen Biergarten am Freizeitgelände Badanger in Mering konnte er noch einigermaßen kostendeckend über die Bühne bringen. Doch ansonsten sieht es auf der Einnahmenseite derzeit nicht sehr rosig aus für ihn.

Corona verhindert Winterzauber am Meringer Badanger

So kam Resch die Idee, statt des Christkindlmarktes am Marktplatz, der unter den bisherigen Platzverhältnissen zu Corona-Zeiten niemals durchführbar gewesen wäre, einen Winterzauber am Badanger zu veranstalten. Doch auch hier machte ihm die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Um nächstes Jahr gewappnet zu sein, plant Resch schon jetzt eine Art Mini-Tollwood für Mering.

Doch fehlt ihm der Rückhalt der Meringer Geschäftsleute. Lediglich drei Unternehmer wären dieses Jahr dabei gewesen und in den Reihen von Mering Aktuell macht sich Unmut breit. Allein, dass nur zwei Mitglieder sich zur Jahreshauptversammlung angemeldet hätten, könne man als Beweis dafür deuten, dass es ihm an Unterstützung fehlt. Statt sich gegenseitig Konkurrenz zu machen, sollten die Meringer Geschäftsleute alle an einem Strang ziehen, unabhängig davon, ob sie im Gewerbeverband sind oder nicht. Dieses Dilemma zeigt, wie wichtig ein Marktbeauftragter für die Kommune ist, der alle an einen runden Tisch holt.

Lesen Sie dazu auch den Bericht: Winterzauber am Meringer Badanger ist auf Eis gelegt

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren