1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zeugin überführt 89-Jährigen nach Unfallflucht in Kissing

Polizei Kissing

26.11.2019

Zeugin überführt 89-Jährigen nach Unfallflucht in Kissing

Die Polizei Friedberg meldet eine aufgeklärte Unfallflucht.
Bild: Bernd Hohlen (Symbolfoto)

Oft bleiben Unfallfluchten ungeklärt, doch eine aufmerksame Zeugin hat jetzt zur Ermittlung eines 89-jährigen Fahrers beigetragen.

Eine Zeugin hatz nun die Unfallflucht eines 89-Jährigen in Kissing aufgeklärt. Am Montag,gegen 10.05 Uhr war der Senior laut Polizei mit seinem Opel Astra auf einem Parkplatz einer Metzgerei rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Dabei stieß sein Wagen gegen einen geparkten Toyota. Der Fahrer begutachtete offenbar kurz den Schaden und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bei dem Vorfall wurde er aber von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet. Sie notierte sich das Kennzeichen des Opels. Die eingesetzte Polizeistreife konnte dadurch den 89-Jährigen ermitteln. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1800 Euro. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren