Newsticker
20,2 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal gegen Coronavirus geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zwei Linksabbieger stoßen in Mering an einer Ampel zusammen

Polizei Mering

26.11.2019

Zwei Linksabbieger stoßen in Mering an einer Ampel zusammen

Auffahrunfall an einer Ampel in Mering.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Zwei Fahrer sind nahe des Meringer Marktplatzes aus einer Schlange wartender Autos ausgeschert. Beide rauschten dabei zusammen.

In Mering ist es zu einem Auffahrunfall an einer Roten Ampel gekommen. Am Montag gegen 18 Uhr ereignete sich der Vorfall in der Nähe des Marktplatzes. Wegen Rotlichts an einer Fußgängerampel standen zwei Autofahrer mit ihren Fahrzeugen in südlicher Fahrtrichtung in einer Fahrzeugschlange. Der Gegenverkehr hatte ebenfalls Rot.

Ein 56-Jähriger wollte dann aber nach links in die Bürgermeister-Wohlgeschaffen-Straße abbiegen. Deshalb scherte er zum Abbiegen auf die Gegenfahrbahn aus. Als der Mann bereits an den warteten Autos vorbeifuhr, zog ein 54-Jähriger mit seinem VW Lupo ebenfalls aus der Schlange aus, um in die Bürgermeister-Wohlgeschaffen-Straße abzubiegen. Dabei übersah er allerdings den von hinten ankommenden 56-Jährigen. Es gab einen Zusammenstoß. Der Sachschaden beträgt 3400 Euro. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren