Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zwei Radler kollidieren in Kissing, einer verletzt sich

Kissing

10.08.2020

Zwei Radler kollidieren in Kissing, einer verletzt sich

In Kissing gerät ein Radler plötzlich ins Straucheln, daraufhin baut er einen Unfall. Laut Polizei verletzte er sich am Kopf.
Bild: Fotostand, K. Schmitt (Symbolfoto)

In Kissing gerät ein Radler plötzlich ins Straucheln, daraufhin baut er einen Unfall.

Am Kopf verletzte sich ein Radler in Kissing, weil er zuvor mit einem anderen Radler zusammengestoßen war. Der 48-Jährige war am Sonntagabend entlang des Lechdamms Richtung Norden unterwegs, als ihm zwei Radfahrer entgegenkamen. Als er sie bemerkte, kam der Mann nach Angaben der Friedberger Polizei ins Schlingern, kollidierte mit einem der Fahrer und stürzte zu Boden.

Unfall mit zwei Radfahrern in Kissing: Einer muss in die Uniklinik

Da der 48-Jährige nicht mehr ansprechbar war, kam ein Notarzt mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle und brachte den Radler ins Uniklinikum Augsburg. Die beiden anderen Radfahrer blieben unverletzt. An dem Fahrrad des 48-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren