Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Aichach-Friedberg: Vier Menschen werden bei Unfall in Ried an Heiligabend verletzt

Aichach-Friedberg
26.12.2021

Vier Menschen werden bei Unfall in Ried an Heiligabend verletzt

Ein schwerer Unfall mit vier Verletzten ereignete sich an Heiligabend zwschen Zillenberg und Ried. Dien Insassen dieses Wagens mussten von der Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden.
Foto: Feuerwehr Mering

Ein Auto gerät auf die falsche Straßenseite, es kommt zum Zusammenstoß. In Ried sind bei einem Unfall vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Vier Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß in Ried (Landkreis Aichach-Friedberg) verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 85-Jähriger kam am Freitagmittag kurz vor Ried mit seinem Wagen auf die linke Straßenseite und stieß mit einem Auto zusammen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.