Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Dasing: Christoph Günzel dirigiert am Wochenende "Die Zauberflöte" in Dasing

Dasing
22.06.2022

Christoph Günzel dirigiert am Wochenende "Die Zauberflöte" in Dasing

Der Musikverein Dasing präsentiert am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, in Kooperation mit einem Chor und Profi-sängerinnen und -sängern die Mozart-Oper "Die Zauberflöte".
Foto: Sandra Rettenberger

Plus Seit 20 Jahren leitet der Königsbrunner die Blaskapelle Dasing. Am Wochenende tritt das Ensemble mit der berühmten Mozart-Oper auf. Wie geht der Trompeter das an?

Musik ist schon lange Teil seines Lebens. Mit sieben Jahren fing Christoph Günzel aus Königsbrunn an, Klavier und Trompete zu spielen. "Wir haben in der Familie immer viel Musik gemacht", erinnert sich der Königsbrunner. Was als Hobby begann, hat sich inzwischen zum Beruf entwickelt. Günzel steht nicht immer am Instrument, ist aber stets nah dran an der Musik. Eine Leidenschaft hat er im Dirigieren gefunden, unter anderem in der Blaskapelle Dasing, die am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, gemeinsam mit professionellen Gesangssolisten und dem Projektchor WirSingers die Oper "Die Zauberflöte" aufführt. Er erzählt von seinem Werdegang und seiner persönlichen Weiterentwicklung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.