Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Friedberger Musiksommer findet wieder mit Orchester statt

Friedberg
20.01.2024

Friedberger Musiksommer findet wieder mit Orchester statt

Karl-Heinz Steffens, künstlerischer Leiter des Friedberger Musiksommers, bringt dieses Jahr das Norrköping-Symphony-Orchester mit zu dem Festival.
Foto: Ulrich Wagner

Das Festival beginnt 2024 eine Woche früher als gewohnt, weil ein schwedisches Orchester mit dabei ist. Von 21. bis 25. August finden sechs Konzerte statt.

Gute Nachrichten für Freunde des Friedberger Musiksommers: „Wir freuen uns, dass nach der coronabedingten Pause wieder zwei Orchesterkonzerte stattfinden können“, sagt Gerd Horseling von den organisierenden „Bürgern für Friedberg“. Festival-Leiter. Karl-Heinz Steffens gastiert mit dem von ihm geleiteten Norrköping-Symphony- Orchester sowohl in der Stadtpfarrkirche als auch fürs Galakonzert in der Rothenberghalle. Das schwedische Orchester macht Station in Friedberg zwischen Gastspielen in Amsterdam und Kopenhagen und gestaltet beim Musiksommer den deshalb ungewohnt frühen Auftakt am 21. und 22. August. Hier ein Überblick über die sechs Konzerte des Festivals: 

  • Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr, Stadtpfarrkirche: Mozart und Bruckner in St. Jakob. In diesem Jahr wird die Tradition der Bruckner-Sinfonien fortgesetzt. Karl-Heinz Steffens kommt mit dem Norrköping-Symphony- Orchester in die Stadtpfarrkirche. In deren wunderbarer Akustik sind die 3. Sinfonie von Anton Bruckner sowie das Klarinettenkonzert von Mozart zu hören – mit Steffens als Solist.
  • Donnerstag, 22. August, 19.30 Uhr, Rothenberghalle: Galakonzert mit Beethoven und Grieg. Das Norrköping Symphony Orchester gibt das Galakonzert. Es stehen von Beethoven das Triplekonzert sowie die 3. Sinfonie (Eroica) auf dem Programm. Natürlich darf bei einem schwedischen Orchester ein nordischer Komponist nicht fehlen; abgerundet wird das Konzert mit der Peer-Gynt-Suite Nr. 1 op.23 von Edvard Grieg.
  • Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, Wittelsbacher Schloss: Nachtmusik im Schloss. Auch in diesem Jahr kommen internationale Stars der Klassikszene nach Friedberg. Im Schloss erklingen Werke von Mozart, Beethoven und Schubert.
Bruckners achte Symphonie erklang beim Friedberger Musiksommer 2008 in Sankt Jakob.
6 Bilder
So entwickelte sich der Friedberger Musiksommer
Foto: Andreas Schmidt Archivbild
  • Samstag, 24. August, 15 Uhr, Rothenberghalle: Kinderkonzert. Musik für Kinder ist Steffens und den Organisatoren wichtig, deshalb steht das in den vergangenen Jahren gut angekommene Konzert wieder auf dem Programm.
  • Samstag, 24. August, 19.30 Uhr, Rothenberghalle: Jazzkonzert. Jazz nicht zum Auftakt? Die Reiseplanung des Norrköping-Symphony-Orchesters erfordert die Änderung der Reihenfolge. Das aber wird sich keinesfalls auf die Spielfreude der Friedberger All-Stars auswirken. Sie alle freuen sich schon auf die neuen Arrangements von Tal Balshai, der bereits im Vorjahr die künstlerische Leitung des Jazzkonzertes trug und derzeit am Programm feilt. Die All-Stars-Jazz-Band hat ein Programm zusammengestellt, das die Zuhörer auf eine Reise durch Länder und Kulturen mitnimmt, von den pulsierenden Rhythmen Lateinamerikas über die nostalgischen Melodien des amerikanischen Jazz bis hin zu den exotischen Klängen des Orients
  • Sonntag, 25. August, 11 Uhr, Rothenberghalle: Matinee. Dieser Vormittag ist „Kult“ für die Besucher, denn da erleben sie „ihren“ Karl-Heinz Steffens, wie sie ihn besonders mögen – wenn er über Musik plaudert, und zwar mit und ohne seine Klarinette. Anschließend Treffen bei einem Glas Prosecco
  • Reservierungen: Telefon 0821/609299 oder E-Mail info@friedberger-musiksommer.de. Informationen auch auf friedberger-musiksommer.de.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.