Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mittelstetten: Drei Verletzte bei Unfall: 21-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Mittelstetten
14.01.2022

Drei Verletzte bei Unfall: 21-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Drei Männer sind bei einem Unfall auf glatter Straße verletzt worden.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Zwischen Mittelstetten und Tegernbach verliert ein 21-Jähriger aus Aichach-Friedberg auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und kracht in einen Baum.

Mit mittelschweren Verletzungen wurden am Donnerstag ein 21 Jahre alter Autofahrer und seine 15- und 19-jährigen Begleiter ins Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei fuhren sie gegen 20.40 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Tegernbach und Mittelstetten (Kreis Fürstenfeldbruck).

Straßenglätte wird Autofahrer aus Aichach-Friedberg zum Verhängnis

Wegen Glätte verlor der Mann aus dem Landkreis Aichach-Friedberg in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Er fuhr gegen einen Baum und landete im Graben. Der Schaden am Auto wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.